The forgotten Sons of Ben Cartwright

Spielen überwiegend internationale Country & Western-Lieblings-Songs und bietet eine ansehnliche musikalische Bandbreite. Songmaterial aus mehr als sechs Jahrzehnten aus folgenden Genres wird live performed: Classic-Country, Modern Country, Oldies, Folk, Rock’n’Roll, Southern-Rock u.v.m.

Der gute alte Ben würde sich im Grabe umdrehn (vor Freude), denn gecovert wird, was das Zeug hält – ohne jedoch musikalische Denkmalspflege zu betreiben – am liebsten natürlich die Songs, die Spaß machen und gut sind.

Da kommen nicht nur Country-Fans auf Ihre Kosten. Außerdem wird das Live-Programm der »FORGOTTEN SONS« durch einige spezielle (und vielleicht auch unerwartete Songs) abgerundet, sodass auch die Kenner der »besten Musik der Welt« gespannt sein dürfen.

Sonntag, 30.06. um 11.00 Uhr auf der Wohnbau-Bühne Marktplatz.